Fotos 2-9 – Thomas Richter/Halle

Aquamorphosis

Die Arbeit thematisiert die tiefgreifende Umformung der eiszeitlich geprägten Landschaft Dessau-Bitterfeld durch den Bergbau und die Entstehung der neuen Kulturlandschaft
“Goitzsche” als Seenplatte.

Jahr
2006

Ort
Skulptur im Eingangsbereich des Bildungszentrums der Industrie- und Handelskammer
(IHK) Halle-Dessau in Dessau, Lange Gasse 3

Größe (H × B × T)
300 × 452 × 60 cm

Entwurf
Katharina Stark, Andreas Köppe, Mercedes Hervas de Mora

im Auftrag von
IHK Halle-Dessau, Halle (Saale) Wettbewerbsrealisierung

Technik
Polyurethan gegossen und mechanisch bearbeitet, interaktive Lichtsteuerung

Ausführung
Katharina Stark, Andreas Köppe, Mercedes Hervas de Mora

ZURÜCK